Mediterranes Sommergemüse: Auberginen überbacken mit Honig-Salbei-Feta

Ihr braucht:

  • 3 Auberginen
  • 400g Feta
  • 3 EL Honig
  • ein Stück Butter
  • Salbei

Wascht die Auberginen, schneidet den Strunk ab, und schneidet sie längs in Scheiben.

Legt die Scheiben nebeneinander auf ein mit Backblech ausgelegtes Blech. Das Rezept reicht für zwei Bleche.

Schmelzt den Honig mit der Butter in einer Tasse und verteilt ihn mit dem gewaschenen und zerrupften Salbei über den Auberginen.

Verkrümelt den Feta und verteilt ihn ebenfalls über den Auberginen.

Bei 180°C Umluft kommen die Bleche für etwa 20 Minuten in den Backofen, bis der Feta goldbraun ist.

Guten Appetit!

Eure Chiara 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.