Manga-Magie in der Mediothek

Zu Beginn der Ferien stand in der Mediothek Krefeld alles unter dem Motto „Manga-Magie trifft auf Acryl!“. Hier konnten im Rahmen des Kulturrucksackprojektes, das in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld stattfindet und vom Landesministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration gefördert wird, Kinder zwischen 10 und 14 Jahren unter Anleitung der Künstlerin Alexandra Völker ihre … Manga-Magie in der Mediothek weiterlesen

Rhabarber-Crumble – Frühling in der Auflaufform

Bei den vielen sonnigen Tagen, die wir dieses Jahr schon hatten, dachten wir, es wird mal Zeit für ein frühlingshaftes Rezept. Vielleicht für einen Oster-Brunch...? Ist auch ganz einfach 😉 Ihr braucht... 800g Rhabarber250g Mehl200g Butter200g Zucker2-3 Päckchen Vanillezucker Los geht's! Heizt den Backofen auf 180°C Umluft vor und fettet schon mal eine große Auflaufform … Rhabarber-Crumble – Frühling in der Auflaufform weiterlesen

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

Das Beitragsbild (oben) zeigt Schülerinnen und Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums bei der Eröffnung der Ausstellung am 12. März 2019 im Foyer der Mediothek (Foto: Martin Kramer)   Pia Knipp   Antonia Beissel

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

  Poetry Slam von Franziska Schurf   Ich laufe durch die Straßen. Ich sehe Menschen, so viele, verschiedene Menschen. Groß, klein, dick, dünn, lange Haare, kurze Haare, jeder anders, jeder ein Unikat. Jeder lebt sein Leben auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Denn Leben ist so viel mehr als nur essen, trinken und atmen. Es … „Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM weiterlesen

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

  Das Beitragsbild (oben) zeigt Schülerinnen und Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums bei der Eröffnung der Ausstellung am 12. März 2019 im Foyer der Mediothek (Foto: Martin Kramer) Die Ausstellung "Nie wieder" 75 SchülerInnen des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums sind auf Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Süd und ihrer Pfarrerin Frau Annette Vetter im Februar 2019 nach Oświȩcim gefahren. Ihre Erfahrungen … „Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM weiterlesen

Chiara und Jule allein im Ferienhaus – Kurzurlaub in Holland

Manche verbringen den Winter wie Zugvögel und reisen der Sonne hinterher, andere nutzen die Kälte und fahren in den Skiurlaub, während wieder andere einfach zuhause bleiben und die Zeit dort genießen. Wir, also Chiara und Jule, sind nach Holland gefahren. Da lag zwar weder Schnee, noch war es besonders warm, aber dafür hat die Nordseeküste … Chiara und Jule allein im Ferienhaus – Kurzurlaub in Holland weiterlesen

TietzelsTipp: Konzert ohne Dichter von Klaus Modick

Es sind Momentaufnahmen, sowohl das Gemälde, um das es hier geht – „Das Konzert“ oder „Der Sommerabend“ – als auch Heinrich Vogelers Gedanken, die er anlässlich der Verleihung der Großen Medaille für Kunst und Wissenschaft in Oldenburg, über sein Leben, seine Kunst, seine Freunde anstellt. 1905 ist das, auf dem Höhepunkt seines Ruhmes in dieser … TietzelsTipp: Konzert ohne Dichter von Klaus Modick weiterlesen

100 Dinge – Ladies Night mit Promis

Als Jule Chiara den Link zu einem Instagram-Post schickte, dachte sie zuerst, es wäre nur wieder ein lustiges Corgi-Video. Aber was sie dann zu sehen bekam, sollte ihr Leben verändern... oder zumindest einen Abend 😉 Es war ein Video von Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz (Fun Fact: sein richtiger Name ist Florian Ingo Ulrich … 100 Dinge – Ladies Night mit Promis weiterlesen

TietzelsTipp: Hillbilly-Elegie von J.D. Vance

Ein junger Mann, der Autor, erzählt mit 31 Jahren sein Leben, nein, er berichtet, wie es möglich war, den Weg zu schaffen aus den absoluten Niederungen der amerikanischen Gesellschaft und ein erfolgreiches Jura-Studium an einer der renommiertesten Universitäten des Landes, Yale, abzuschließen. Nun könnte man geneigt sein, zu glauben, dass hier die Verwirklichung des so … TietzelsTipp: Hillbilly-Elegie von J.D. Vance weiterlesen

Ein Besuch bei den sterblichen Überresten von Pink Floyd

Ich habe eine kleine Zeitreise gemacht, zurück in die 60er (mal wieder; neulich als ich in Hamburg war, ja auch schon). Im Dortmunder U findet eine Ausstellung mit dem Titel "The PINK FLOYD EXHIBITION - Their mortal remains" über die britische Rockband Pink Floyd statt. Weder wurde ich beauftragt, noch bezahlt um diesen Bericht zu … Ein Besuch bei den sterblichen Überresten von Pink Floyd weiterlesen