Manga-Magie in der Mediothek

Zu Beginn der Ferien stand in der Mediothek Krefeld alles unter dem Motto „Manga-Magie trifft auf Acryl!“. Hier konnten im Rahmen des Kulturrucksackprojektes, das in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld stattfindet und vom Landesministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration gefördert wird, Kinder zwischen 10 und 14 Jahren unter Anleitung der Künstlerin Alexandra Völker ihre … Manga-Magie in der Mediothek weiterlesen

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

Das Beitragsbild (oben) zeigt Schülerinnen und Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums bei der Eröffnung der Ausstellung am 12. März 2019 im Foyer der Mediothek (Foto: Martin Kramer)   Pia Knipp   Antonia Beissel

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

  Poetry Slam von Franziska Schurf   Ich laufe durch die Straßen. Ich sehe Menschen, so viele, verschiedene Menschen. Groß, klein, dick, dünn, lange Haare, kurze Haare, jeder anders, jeder ein Unikat. Jeder lebt sein Leben auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Denn Leben ist so viel mehr als nur essen, trinken und atmen. Es … „Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM weiterlesen

TietzelsTipp: Heimkehr von Thomas Hürlimann

Heinrich Übel jun. wird von seinem Vater, dem Gummifabrikanten aus dem Schweizer Hochtal, vor die Tür gesetzt mit den Worten, er sei „der Abfall, der weit vom Stamm gefallen ist“. Er solle sich erst wieder nach Hause trauen, wenn aus ihm etwas geworden sei. Der Junior geht nach Zürich und hört dort unendlich viele Vorlesungen, … TietzelsTipp: Heimkehr von Thomas Hürlimann weiterlesen

„Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM

  Das Beitragsbild (oben) zeigt Schülerinnen und Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums bei der Eröffnung der Ausstellung am 12. März 2019 im Foyer der Mediothek (Foto: Martin Kramer) Die Ausstellung "Nie wieder" 75 SchülerInnen des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums sind auf Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Süd und ihrer Pfarrerin Frau Annette Vetter im Februar 2019 nach Oświȩcim gefahren. Ihre Erfahrungen … „Nie wieder!“ – Kunst aus dem MSM weiterlesen

TietzelsTipp: Konzert ohne Dichter von Klaus Modick

Es sind Momentaufnahmen, sowohl das Gemälde, um das es hier geht – „Das Konzert“ oder „Der Sommerabend“ – als auch Heinrich Vogelers Gedanken, die er anlässlich der Verleihung der Großen Medaille für Kunst und Wissenschaft in Oldenburg, über sein Leben, seine Kunst, seine Freunde anstellt. 1905 ist das, auf dem Höhepunkt seines Ruhmes in dieser … TietzelsTipp: Konzert ohne Dichter von Klaus Modick weiterlesen

TietzelsTipp: Fräulein Nettes kurzer Sommer von Karen Duve

Selten war ich bei der Lektüre eines Romans so froh, im 21. Jahrhundert zu leben. Um 1820 muss das Leben für Frauen eine Hölle aus Stumpfsinn und Langeweile gewesen sein. Wenigstens in den hier beschriebenen adeligen Kreisen, die die Welt der Annette von Droste-Hülshoff ausmachten. Geradezu körperlich spürt man die grenzenlose Borniertheit einer Gesellschaft, die … TietzelsTipp: Fräulein Nettes kurzer Sommer von Karen Duve weiterlesen

Spread your wings – Engel der Toleranz

Hallo zusammen, es ist mal wieder Zeit Euch ein bisschen was zum Programm der Nacht der Bibliotheken zu erzählen. Sonst schreiben wir hier immer, dass es keine Werbung gibt, weder bezahlt, noch beauftragt, nun, heute gibt es Werbung in diesem Posting. Allerdings nach wie vor nicht bezahlt oder beauftragt. Es geht um eine wunderbare Künstlerin … Spread your wings – Engel der Toleranz weiterlesen

Und wenn es die Zeit nicht gäbe? Eine Literaturempfehlung

Dies ist eine kurze Empfehlung für ein kleines Bändchen, das fast in jede Handtasche passt:   Und wenn es die Zeit nicht gäbe? Meine Suche nach den Grundlagen des Universums von Carlo Rovell.   Carlo Rovelli, 1956 in Verona geboren, arbeitet heute als Professor für Physik an der Universität Marseille. Zusammen mit Lee Smolin entwickelte … Und wenn es die Zeit nicht gäbe? Eine Literaturempfehlung weiterlesen

Endlich! – Die Nacht der Bibliotheken- Das Programm

Hallo zusammen, lange haben wir Euch auf die Folter gespannt, Andeutungen gemacht und euch ein bisschen hinter unsere Kulissen blicken lassen. Die Nacht der Bibliotheken, oder wie wir sie mit dem für dieses Jahr gültigen Hashtag nennen, die #bibnacht, findet dieses Jahr zum ersten Mal nicht nur in vielen Bibliotheken in ganz Nordrhein-Westfalen statt, sondern … Endlich! – Die Nacht der Bibliotheken- Das Programm weiterlesen