Gears of War – Ultimate Edition

Spielbeschreibung: Zwischen dem neuen Trend von „Looten“ und „Craften“ fallen manche Spiele dadurch auf, dass sie einfach, bekannt und blutrünstig sind. Gears of War setzte beim ersten Release des Titels im Jahre 2006 auf der XBOX 360 neue Maßstäbe der Gewaltdarstellung und epischen Action. Tausende von Fans kämpften und litten mit Marcus Fenix und dem … Gears of War – Ultimate Edition weiterlesen

TietzelsTipp: Ein Leben mehr von Joycelyne Saucier

Joycelyne Saucier: Ein Leben mehr Das ist eine merkwürdige kleine Geschichte von drei sehr alten Männern, die sich unabhängig von einander in die Tiefen der kanadischen Wälder von der Welt zurückgezogen haben. Sie haben sich jeder ihre eigene Hütte gebaut und leben in losem Kontakt bei einander. Sehr alte Männer heißt: wirklich sehr alt. Sie … TietzelsTipp: Ein Leben mehr von Joycelyne Saucier weiterlesen

Marion Johanning – Der fremde Reiter

Ich sag es gleich vorweg. Dieser Tipp hat meiner Meinung nach...nennen wir es...Fastfood-Qualität. Soll heißen, das Buch ist schnell "verzehrt" und wenig nachhaltig, aber beim Lesen packt einen einfach die Lust, es sich einzuverleiben. 😉 Worum geht es also? Es handelt sich um einen historischen Roman, erschienen 2018 im Taschenbuchformat. Ein Schmöker, den ich nicht wegen der Sprache … Marion Johanning – Der fremde Reiter weiterlesen

Johanna Romberg – Federnlesen

Manchmal findet man so ein Buch! Auf das man sich freut, das den richtigen Ton trifft, ja, das einen glücklich macht. Glück ist – neben Liebe – auch ein Wort das in diesem Buch häufig vorkommt. „Vom Glück, Vögel zu beobachten“ – ist auch der Untertitel und es geht um die Liebe zu den gefiederten … Johanna Romberg – Federnlesen weiterlesen

Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Ein Dorf im Westerwald. Hier leben die Protagonisten dieses lesenswerten und klugen Buches. Da ist Selma, eine in sich ruhende, liebenswerte, Schnapspralinen verfallene Frau, die mit einer sehr wundervollen Gabe ausgestattet wurde: Sie kann Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und Verschrobenheiten respektieren. Gleichzeitig hat Selma auch die eher fragwürdige Gabe, dass sie vorhersehen kann, wenn jemand aus der Dorfgemeinschaft sterben … Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann weiterlesen

TietzelsTipp: Konklave von Robert Harris

Robert Harris: Konklave Man meint, Harris sei dabei gewesen, so anschaulich, so genau beschreibt er das Procedere einer in die nahe Zukunft verlegten Papstwahl. Der Papst ist gestorben, und ohne dass dies gesagt würde, weiß man, dass es sich um den derzeitigen Papst handeln muss. 118 Kardinäle aus allen Teilen der Welt sind im Vatikan … TietzelsTipp: Konklave von Robert Harris weiterlesen

TietzelsTipp: Vote for Victoria! von Antje Schrupp

Antje Schrupp, Vote for Victoria! Wenn man diese ungewöhnliche Lebensgeschichte gelesen hat, bleibt man einigermaßen fassungslos zurück. Diese Victoria Woodhull ist einfach unglaublich. Geboren 1838 in einem Provinznest in Ohio, in der untersten aller Schichten, hat sie es tatsächlich in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts zur Präsidentschaftskandidatin geschafft. Und das war keineswegs der größte … TietzelsTipp: Vote for Victoria! von Antje Schrupp weiterlesen

TietzelsTipp: Der Meteorologe von Olivier Rolin

Olivier Rolin, Der Meteorologe Man muss starke Nerven haben, wenn man dieses Buch liest. Der Autor beschreibt das Leben des russischen Meteorologen Alexei Wangenheim, das beendet wurde in der Stalinzeit durch die bekannten “Säuberungen“, von denen man zwar gehört hat, deren buchhalterische Unerbittlichkeit, wie sie hier aufgelistet wird, man sich aber trotz allem nicht wirklich … TietzelsTipp: Der Meteorologe von Olivier Rolin weiterlesen

TietzelsTipp: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 von Jörg Magenau

Jörg Magenau, Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 Man hat es damals nicht so richtig mitbekommen, und die Jüngeren unter uns kennen die Gruppe 47 vielleicht gar nicht mehr: den Zusammenschluss eher links orientierter Schriftsteller, die nach dem Krieg, 1947 eben, ein Zeichen setzen wollten. Wie Hans Werner Richter, der „Anführer“ der Gruppe, … TietzelsTipp: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 von Jörg Magenau weiterlesen

TietzelsTipp: Die Aula (1965) von Hermann Kant

Hermann Kant, Die Aula Der Autor starb, 90jährig, im August diesen Jahres, und er war einer der bekanntesten Schriftsteller der DDR. Er war Mitglied der SED, Abgeordneter der Volkskammer, Mitglied im PEN-Zentrum Ost und West. Er war involviert in die Ausbürgerung Wolf Biermanns und inoffizieller Mitarbeiter (IM) des Ministeriums für Staatssicherheit. Eine zwielichtige Person, so … TietzelsTipp: Die Aula (1965) von Hermann Kant weiterlesen