Johanna Romberg – Federnlesen

Manchmal findet man so ein Buch! Auf das man sich freut, das den richtigen Ton trifft, ja, das einen glücklich macht. Glück ist – neben Liebe – auch ein Wort das in diesem Buch häufig vorkommt. „Vom Glück, Vögel zu beobachten“ – ist auch der Untertitel und es geht um die Liebe zu den gefiederten … Johanna Romberg – Federnlesen weiterlesen

Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Ein Dorf im Westerwald. Hier leben die Protagonisten dieses lesenswerten und klugen Buches. Da ist Selma, eine in sich ruhende, liebenswerte, Schnapspralinen verfallene Frau, die mit einer sehr wundervollen Gabe ausgestattet wurde: Sie kann Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und Verschrobenheiten respektieren. Gleichzeitig hat Selma auch die eher fragwürdige Gabe, dass sie vorhersehen kann, wenn jemand aus der Dorfgemeinschaft sterben … Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann weiterlesen