Reisen im Iran – das ist doch gefährlich, oder?

So oder ähnlich klang es mir entgegen, als ich meine erste und auch die späteren Reisen in den Iran plante. Für das Jahr 2011 waren eigentlich 14 Tage Syrien geplant, wobei sich die Pläne Anfang 2011 durch den Ausbruch des Bürgerkriegs recht schnell zerschlugen. Im Jahr zuvor hatte ich auf einer Rundreise Jordanien und Syrien … Reisen im Iran – das ist doch gefährlich, oder? weiterlesen

Zwischen Büchern, Stoffresten, Spielzeug und Mikrofon – Lisa stellt sich vor

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem ich jetzt bereits seit einem halben Jahr ein Teil des Krefelder Mediothek-Teams bin, wird es langsam Zeit für einen kleinen Vorstellungsbeitrag: Ich heiße Lisa, bin 32 Jahre alt und arbeite seit Oktober 2019 als Bibliothekarin in der Mediothek. Bevor mich mein Berufsweg nach Krefeld zog, habe ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin … Zwischen Büchern, Stoffresten, Spielzeug und Mikrofon – Lisa stellt sich vor weiterlesen

Wir spielen Cowboy und Indianer: Rundreise durch den Südwesten der USA – Part 2

Letzte Woche gab es Part 1 unserer USA-Rundreise - jetzt geht es weiter! Ich erzähle euch von weiteren tollen Naturschauspielen, Ausritten und einem nicht ganz so wilden Wildwasser-Rafting - natürlich wie immer unbeauftragt und unbezahlt 😉 Am nächsten Tag ging es nach einem leckeren Frühstück  wieder auf die endlosen Highways, die uns dieses Mal nach … Wir spielen Cowboy und Indianer: Rundreise durch den Südwesten der USA – Part 2 weiterlesen

Wir spielen Cowboy und Indianer: Rundreise durch den Südwesten der USA – Part 1

Welcher Reiter hat nicht schon mal davon geträumt mit den Cowboys im Wilden Westen durch endlose Weiten zu galoppieren? Es war jedenfalls schon eine ganze Weile der Traum meiner Mutter. Also begann sie mit meinem Vater irgendwann die Planung für eine Rundreise im Südwesten der USA. Denn wenn man schon so weit fliegt sollte man … Wir spielen Cowboy und Indianer: Rundreise durch den Südwesten der USA – Part 1 weiterlesen

Thank God it’s Christmas

„Hola Leudis“  und mit dieser Begrüßung kriegt ihr sofort die volle Ladung Dana ab. Ich heiße Dana Kriesten, bin 20 Jahre alt, habe zwei Schwestern, einen Hund, eine Katze und bin Azubi in der Mediothek. Allgemein kann man sagen, dass ich ein sehr positiv denkender und fröhlicher Mensch bin. Einmal habe ich mich mit  Freunden … Thank God it’s Christmas weiterlesen

Elfen, Punk-Rock und Friends-Nostalgie – Jule und Chiara zurück in England – Part 2

Letzte Woche gab es Part 1 und heute geht es weiter - natürlich wie immer unbeauftragt und unbezahlt ;)Das FriendsFest in Manchester ist leider schon wieder vorbei, aber vor uns liegt noch das Theaterstück Midsummer Night's Dream und das SWMRS-Konzert! :)Also weiter geht's... Der Wecker klingelte uns am Morgen wie versprochen viel zu früh aus … Elfen, Punk-Rock und Friends-Nostalgie – Jule und Chiara zurück in England – Part 2 weiterlesen

Elfen, Punk-Rock und Friends-Nostalgie – Jule und Chiara zurück in England – Part 1

Wir waren mal wieder in England! 😀 Und es hat natürlich wieder mega viel Spaß gemacht, weshalb wir euch gerne unbeauftragt und unbezahlt davon berichten 😉 Die Idee, nochmal ein paar Tage im schönen England zu verbringen, kam uns, als Chiara die Werbung fürs FriendsFest entdeckte (eine interaktive Ausstellung zur bekannten Fernsehserie Friends), und Jule … Elfen, Punk-Rock und Friends-Nostalgie – Jule und Chiara zurück in England – Part 1 weiterlesen

Mein Balkon, das Rotkehlchen und die anderen

Hallo zusammen, anlässlich der „Stunde der Wintervögel“ durch den NABU hab ich für euch ein paar Zeilen zu „meinen“ Garten/Balkonvögeln geschrieben, natürlich weder bezahlt noch beauftragt, sondern einfach aus Interesse. 😉 Angefangen hat das Ganze für mich schon im letzten Sommer. Zu Besuch bei meinen Eltern, war es immer wieder faszinierend, wenn die kleinen Vögelchen … Mein Balkon, das Rotkehlchen und die anderen weiterlesen

Anna – Peinlichkeiten, Popmusik und andere Dinge

Hey, ich bin Annabelle 😄 lieber Anna genannt, die neue FAMI-Azubine in der Mediothek Krefeld und das hier ist mein ~besonders unterhaltsamer~ Vorstellungsbeitrag: Am frühen Morgen eines verregneten Januartages im Jahr 1999 stieg eine Frau, geplagt von Bauchkrämpfen aus ihrem Bett. Nach Stunden begab sie sich mit ihrem überaus nervösen Ehemann auf den Weg in … Anna – Peinlichkeiten, Popmusik und andere Dinge weiterlesen

Der Krieg der Bäume und die Invasion der Lichterketten – wie wir die Adventszeit in der Mediothek zelebrieren

Draußen ist es dunkel, Menschen laufen mit bis zu den Nasen zugeknüpften Jacken herum, Gebäude ragen bedrohlich in den Himmel. Immer mehr Schornsteine fangen an zu rauchen, die Straßen füllen sich zusehend mit Menschen, welche Pakete mit goldenen Schnüren und bunten Schleifen unter dem Arm tragen. Die Weihnachtsmärkte beginnen zu leuchten und durch die kühle … Der Krieg der Bäume und die Invasion der Lichterketten – wie wir die Adventszeit in der Mediothek zelebrieren weiterlesen