Tietzels Tipp: Meine Farm in Afrika von Kerstin Decker

Das Leben der Frieda von Bülow Sofort denkt man an Tania Blixen, und der Buchrücken nennt deren Namen auch direkt. Aber das bringt eine falsche Assoziation, denn die beiden Frauen, Tania Blixen und Frieda von Bülow, könnten in ihrem Verhältnis zu Afrika und auch sonst nicht unterschiedlicher sein. Auch scheint der Untertitel in die Irre … Tietzels Tipp: Meine Farm in Afrika von Kerstin Decker weiterlesen

Frieten en Fietsen – Unsere Radtour nach Venlo

Hallo zusammen, unsere Azubis Chiara und Jule waren unterwegs und haben uns einen schönen Blogbeitrag dazu geschrieben. Wie immer gilt auch hier, niemand hat uns beauftragt oder bezahlt, die beiden haben ihre Erlebnisse einfach so aufgeschrieben, weil sie es können ;). Jetzt aber viel Spaß mit dem Posting: In Vorfreude auf das Abschlussfest des diesjährigen … Frieten en Fietsen – Unsere Radtour nach Venlo weiterlesen

Meine zweiseidige Heimat. Von Gülcan – Klasse 9

Meine zweiseidige Heimat   Krefeld, meine Heimat, mein Zuhause, meine Zukunft.   Auch wenn wir es nicht zugeben mögen, du bist und bleibst in unserem Herzen!   Du bist ein offenes Buch mit einzigartigen, absurden und besonderen Seiten.   Auch wenn deine schlechten Seiten länger sein mögen, deine guten überdecken sie und lassen uns vergessen. … Meine zweiseidige Heimat. Von Gülcan – Klasse 9 weiterlesen

Lust auf Pflaumenkuchen oder wie Not erfinderisch macht…

Es ist Sonntag, ein herrlicher Sommertag mitten im August. Das Licht hat schon einen ersten Hauch Herbstliches und im Garten summen die Bienchen mit den Wespen um die Wette. Der Holunder, den ich dieses Jahr nicht geschafft habe zu ernten, dient nur noch den Insekten als Genuss und im Pflaumenbaum schreit das Obst nach Ernte. Es … Lust auf Pflaumenkuchen oder wie Not erfinderisch macht… weiterlesen

Meine Stadt. Von Minase – Klasse 9

Meine Stadt   Ich liebe die Gebäude, die grauen bei Regenwetter anzuschauen. Bahnhof, Straßen, Döner-Buden gestresste Menschen – hin und her Tag für Tag   Ich liebe den Rhein, seine Schiffe, seine Ufer mit Kühltürmen, Fabriken und Schornsteinen, Wasserdampf   Ich liebe den Niederrhein mit seinen Weiten, seinen Weiden grau in grau, Nieselregen Spaziergang in … Meine Stadt. Von Minase – Klasse 9 weiterlesen

Ein geschenkter Tag in Amsterdam

Hallo zusammen, bevor Petra jetzt gleich mit ihrem Bericht aus Amsterdam loslegt, melden wir uns vom Social Media Team nochmal kurz und sagen Euch, dass uns natürlich keine der im Beitrag vorkommenden Firmen und Institutionen beauftragt oder gar bezahlt haben für das, was jetzt kommt, Petra hat das einfach so gemacht 😉 So, und jetzt … Ein geschenkter Tag in Amsterdam weiterlesen

Krefeld, meine Stadt im Sommer. Von Jada – Klasse 9

Krefeld, meine Stadt im Sommer   Krefeld, ich liebe deine Farben im Sommer. Sie leuchten. Wie der Lila Lavendel in der Abendsonne blüht. Vogelgezwitscher im Stadtwald. Wassergeplätscher.   Krefeld, ich liebe deine Innenstadt-Nacht Junkies am Theaterplatz, dein gelbes Laternenlicht Grell und doch schön warm. Leuchtende Schaufenster suchen nach Aufmerksamkeit.   Krefeld, ich liebe deine Farben, … Krefeld, meine Stadt im Sommer. Von Jada – Klasse 9 weiterlesen

Judith Kerr – Geschöpfe

Wer, wie ich, das Kinderbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ gelesen hat und es beeindruckend fand, wird in diesem Werk von und über Judith Kerr die „erwachsene“ Sicht auf die Geschichte ebenso faszinierend finden. Vielleicht auch deshalb, weil man hier erfährt, was schlussendlich aus der „kleinen Anna“ der Roman-Trilogie im echten Leben geworden ist … Judith Kerr – Geschöpfe weiterlesen

Wenn Deine Mutter mit Deinem Vater einen Scharfschützeneinsatz plant – Eltern-LAN in der Mediothek

Hallo zusammen, heute haben wir für Euch mal einen Veranstaltungstipp, für den wir aus einer früheren Veranstaltung berichten. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Fangen wir vorne an. In ein paar Tagen findet in Köln wieder die Gamescom statt, eine riesige Messe rund um das Thema Gaming und digitale Spiele. Es werden wieder etliche Menschen … Wenn Deine Mutter mit Deinem Vater einen Scharfschützeneinsatz plant – Eltern-LAN in der Mediothek weiterlesen

Alexanderplatz. Von Thino-Jan – Klasse 9

Alexanderplatz   Krefeld, meine Heimatstadt, die so schöne Plätze hat. Der Frühling zieht ins Land mit rosarotem Band.   Am Alex lacht die Kirschblüte, in jedes Krefelders Herz und Gemüte. Der Wind weht sacht durch alle Bäume und es regnet Blütenträume.   Thino-Jan 9. Klasse, Realschule Horkesgath