Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen

von Beate Kehren-Böhm Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen Es stand am 6. April 2017 in der Zeitung, dass das Krefelder Stadtmarketing mit Uli Cloose, der Hafengesellschaft und aktiven Uerdingern von Anfang Juli bis Ende August am Rhein die sogenannte „Rhine Side Gallery“ organisieren wollten. Das gewünschte Ziel war, Besucher aus Krefeld, dem Niederrhein, sowie … Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen weiterlesen

Eine Wohnzimmer-Lesung?

Eine Wohnzimmer-Lesung? von Beate Kehren-Boehm Das funktioniert? Aber ja! Ganz besonders dann, wenn die Autorin und die Gäste sich aus einer Facebook-Gruppe kennen und diese Gäste auch begeisterte Leser von hinreißenden Geschichten sind. Mitglieder der „Crefelder Geschichte“ sind oft „op jöck“ – meistens per Pütterkes. Aber auch in spontan gebildeten Fahrgemeinschaften. Wenn nun in der … Eine Wohnzimmer-Lesung? weiterlesen

Wer nichts sieht, der weiß auch nichts

von Beate Kehren-Boehm Wer nichts sieht, der weiß auch nichts. Diesen Satz habe ich immer vor Augen, wenn ich durch die Stadt gehe oder fahre. Es gibt so viel zu sehen, dass unser Wissen um die Stadtgeschichte erweitert oder erweitern könnte. Als Beispiel die alten Villen der Fabrikanten. Die „Reviere“ in unserer Stadt. Wer hat … Wer nichts sieht, der weiß auch nichts weiterlesen

Besuch im Kaiser-Wilhelm-Museum

Besuch im Kaiser-Wilhelm-Museum von Beate Kehren-Böhm Am ersten Wochenende im April konnten wir als Gruppe von 24 netten Nasen unter der Leitung von Herrn Janzen das renovierte und auch restaurierte Kaiser-Wilhelm-Museum besuchen. In knapp zwei Stunden versorgte uns Herr Janzen mit außergewöhnlichen Informationen und auch „Insider-Wissen“. Dafür noch einmal ein großes DANKESCHÖN! Weiße leere Wände … Besuch im Kaiser-Wilhelm-Museum weiterlesen

Gastbeitrag: Crefelder Geschichte – Der Flohmarkt in der Mediothek Krefeld

Hi zusammen, Beate Kehren-Böhm, ihres Zeichen Admin der Facebookgruppe "Crefelder Geschichte" hat uns mal wieder einen tollen Beitrag geschickt....schaut selbst: Der Flohmarkt in der Mediothek Krefeld Erstens: ich mag besonders Bücher über Krefeld und auch historische Romane – sehr sogar!! Zweitens: als Leser sollte man unbedingt auf die Ankündigungen zu den Flohmärkten achten, die zweimal … Gastbeitrag: Crefelder Geschichte – Der Flohmarkt in der Mediothek Krefeld weiterlesen

Gastbeitrag: Crefelder Geschichte – Krieg und Frieden

Hallo zusammen, Beate Kehren-Böhm hat mal wieder ihr Archiv für uns geöffnet. Heraus kam eine spannende Geschichte aus der Besatzungszeit. Lest mal rein, ist ein spannendes Stück Zeitgeschichte... Krieg und Frieden Das Thema "Krieg und Frieden" begleitet uns mehr oder weniger schon seit Jahren und mein Beitrag dazu ist eine Geschichte aus der belgischen Besatzungszeit. … Gastbeitrag: Crefelder Geschichte – Krieg und Frieden weiterlesen

Gastbeitrag – Crefelder Geschichte: Mennonitische Auswanderer

Hallo zusammen, wir haben wieder einen Text aus der Facebook-Gruppe "Crefelder Geschichte" erhalten....auf gehts: "Bei einem Stadtspaziergang mit der FB-Gruppe „Crefelder Geschichte“ unter Pastor Wiebe hatten alle noch die Hoffnung, dass der Gedenkstein für die mennonitischen Auswanderer wieder auf den Platz nördlich der Dionysius-Kirche verankert wird. Nun ist das Gebäude der Volksbank schon seit einigen … Gastbeitrag – Crefelder Geschichte: Mennonitische Auswanderer weiterlesen