Das Bookbike kommt nach Krefeld

Rückenwind

Hallo zusammen,

das waren richtig tolle Neuigkeiten, als klar war, dass die Mediothek Krefeld in diesem Jahr Teil der Bookbike-Tour wird. Ihr habt keine Ahnung, worum es dabei geht? OK, der Reihe nach. Das Bookbike ist ein Lastenfahrrad, welches in seinem „Frachtabteil“ alles mitbringt um aktive Leseförderung zu betreiben. Da sind natürlich Bücher drin, aber auch Bastelmaterial, ein Tisch, Stühle, Kissen, Decken und vieles mehr. Initiator ist das Kinder- und Jugendliteraturzentrum „Jugenstil“ in Dortmund. Wir werden, oder besser meine Kollegin Katja wird, viele Ziele in Krefeld mit diesem Rad anfahren und direkt vor Ort mit Kinder arbeiten. Mehr Infos zum Bookbike gibt es HIER und HIER.

Wie schon gesagt, das „Jugendstil“ sitzt in Dortmund und dort fand am Samstag auch die Übergabe der Fahrräder statt. Jetzt hieß es also, das gute Stück nach Krefeld zu überführen. Katja hat sich direkt mal für den Sonntag zwei Termine auf dem Weg…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.108 weitere Wörter

Kultur findet Stadt(t) – Der Standtag

Hi zusammen, wir haben hier am Niederrhein die goldene Regel, machst Du etwas erstmalig, ist es ein Event, machst Du es zum zweiten Mal ist es Tradition. Legt man das zu Grunde ist meine gestrige Teilnahme an "Kultur findet Stadt(t)" ja schon fast ein Evergreen. Bereits zum vierten Mal habe ich gestern den Stand der … Kultur findet Stadt(t) – Der Standtag weiterlesen

Unter den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein

Hi zusammen, heute nehme ich Euch mal mit auf ein Abenteuer, auf etwas, was Eure Perspektive verändert...und das Beste daran, ihr könnt es auch erleben, es ist umweltfreundlich, ursprünglich, gar nicht mal so teuer und man trifft tolle Menschen dabei. Habt ihr schon mal in einem Segelflugzeug gesessen? Das ist wirklich ein tolle Erlebnis. Ich … Unter den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein weiterlesen

Stadtradeln 2018 – es geht wieder los!

Hallo zusammen, es beginnt wieder zu kribbeln. Das STADTRADELN 2018 steht vor der Tür. Wisst ihr, was das ist? Ganz grob geht es darum, in einem bestimmten Zeitraum aufs Auto zu verzichten und mit dem Rad unterwegs zu sein. Zur Arbeit, zur Uni, zum Hobby. Es geht darum, CO2 zu vermeiden und sich gesund zu bewegen. … Stadtradeln 2018 – es geht wieder los! weiterlesen

Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen

von Beate Kehren-Böhm Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen Es stand am 6. April 2017 in der Zeitung, dass das Krefelder Stadtmarketing mit Uli Cloose, der Hafengesellschaft und aktiven Uerdingern von Anfang Juli bis Ende August am Rhein die sogenannte „Rhine Side Gallery“ organisieren wollten. Das gewünschte Ziel war, Besucher aus Krefeld, dem Niederrhein, sowie … Die RHINE SIDE GALLERY in Uerdingen weiterlesen

TietzelsTipp: Konklave von Robert Harris

Robert Harris: Konklave Man meint, Harris sei dabei gewesen, so anschaulich, so genau beschreibt er das Procedere einer in die nahe Zukunft verlegten Papstwahl. Der Papst ist gestorben, und ohne dass dies gesagt würde, weiß man, dass es sich um den derzeitigen Papst handeln muss. 118 Kardinäle aus allen Teilen der Welt sind im Vatikan … TietzelsTipp: Konklave von Robert Harris weiterlesen

Eine Wohnzimmer-Lesung?

Eine Wohnzimmer-Lesung? von Beate Kehren-Boehm Das funktioniert? Aber ja! Ganz besonders dann, wenn die Autorin und die Gäste sich aus einer Facebook-Gruppe kennen und diese Gäste auch begeisterte Leser von hinreißenden Geschichten sind. Mitglieder der „Crefelder Geschichte“ sind oft „op jöck“ – meistens per Pütterkes. Aber auch in spontan gebildeten Fahrgemeinschaften. Wenn nun in der … Eine Wohnzimmer-Lesung? weiterlesen

TietzelsTipp: Vote for Victoria! von Antje Schrupp

Antje Schrupp, Vote for Victoria! Wenn man diese ungewöhnliche Lebensgeschichte gelesen hat, bleibt man einigermaßen fassungslos zurück. Diese Victoria Woodhull ist einfach unglaublich. Geboren 1838 in einem Provinznest in Ohio, in der untersten aller Schichten, hat sie es tatsächlich in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts zur Präsidentschaftskandidatin geschafft. Und das war keineswegs der größte … TietzelsTipp: Vote for Victoria! von Antje Schrupp weiterlesen

TietzelsTipp: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 von Jörg Magenau

Jörg Magenau, Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 Man hat es damals nicht so richtig mitbekommen, und die Jüngeren unter uns kennen die Gruppe 47 vielleicht gar nicht mehr: den Zusammenschluss eher links orientierter Schriftsteller, die nach dem Krieg, 1947 eben, ein Zeichen setzen wollten. Wie Hans Werner Richter, der „Anführer“ der Gruppe, … TietzelsTipp: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47 von Jörg Magenau weiterlesen

Amts- und Landgericht Krefeld

Von Beate Kehren-Böhm Im Februar 2016 waren wir mit unserer Facebook-Gruppe „Crefelder Geschichte“ in beiden Gerichtsgebäuden zu einer Besichtigung eingeladen. Diese Aktion wurde wunderbar erklärend begleitend mit dem Vertreter der Vorsitzenden, Richter am Landgericht Dr. Laumann, mit Christian Tenhofen - Richter am Amtsgericht und Pressedezernent des Landgerichts und zwei Justizangestellten. Die meisten Krefelder haben vielleicht … Amts- und Landgericht Krefeld weiterlesen