Philip Specht – Die 50 wichtigsten Themen der Digitalisierung

"Künstliche Intelligenz, Blockchain, Bitcoin, Virtual Reality und vieles mehr verständlich erklärt", dies der Untertitel und Anspruch an ein Buch, dass 2018 im Redline Verlag erschienen ist und uns auf 381 Seiten den wohl mächtigsten Veränderungsprozess des 21. Jahrhunderts erklärend und diskutierend näherbringen möchte. Philip Specht ist Unternehmensberater, der seine Erfahrungen mit der Digitalisierung im Aufbau digitaler … Philip Specht – Die 50 wichtigsten Themen der Digitalisierung weiterlesen

Lust auf Pflaumenkuchen oder wie Not erfinderisch macht…

Es ist Sonntag, ein herrlicher Sommertag mitten im August. Das Licht hat schon einen ersten Hauch Herbstliches und im Garten summen die Bienchen mit den Wespen um die Wette. Der Holunder, den ich dieses Jahr nicht geschafft habe zu ernten, dient nur noch den Insekten als Genuss und im Pflaumenbaum schreit das Obst nach Ernte. Es … Lust auf Pflaumenkuchen oder wie Not erfinderisch macht… weiterlesen

Judith Kerr – Geschöpfe

Wer, wie ich, das Kinderbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ gelesen hat und es beeindruckend fand, wird in diesem Werk von und über Judith Kerr die „erwachsene“ Sicht auf die Geschichte ebenso faszinierend finden. Vielleicht auch deshalb, weil man hier erfährt, was schlussendlich aus der „kleinen Anna“ der Roman-Trilogie im echten Leben geworden ist … Judith Kerr – Geschöpfe weiterlesen

Edgar Hilsenrath – Der Nazi und der Friseur

Zuerst habe ich gedacht: wie schrecklich! Dieses Buch beginnt so abstoßend, das kann ich nur schwer aushalten und nicht weiterlesen. Aber irgendwie war ich doch auch so gebannt, dass ich nicht aufhören konnte. Und so habe ich es natürlich zu Ende gelesen. Erstens, weil mich das Thema grundsätzlich interessiert, aber auch, weil die Geschichte so … Edgar Hilsenrath – Der Nazi und der Friseur weiterlesen

Ein heißer Ausflug mit dem Schluff

Der letzte richtige Betriebsausflug der Mediothek liegt schon so lange zurück, dass wir uns alle gar nicht mehr richtig daran erinnern können, wann er genau war. Und tatsächlich brauchten wir diesmal auch zwei, drei Anläufe, um den nun durchgeführten wunderbaren Betriebsausflug zu verwirklichen. Einige Ideen im Vorfeld wurden verworfen und wenn nicht unsere Chefin schließlich … Ein heißer Ausflug mit dem Schluff weiterlesen

Madeira – Blumen, Meer und mehr

Als Heuschnupfen-Geplagte will ich jedes Jahr aufs Neue der Hauptzeit des frühlingshaften Pollenmeeres entfliehen. In diesem Jahr habe ich es tatsächlich fast rechtzeitig geschafft. So genau kann man das ja leider nicht immer planen. Den Urlaub legen wir in der Mediothek jedenfalls schon immer so früh fest, da weiß der Frühling meist selbst noch nicht, … Madeira – Blumen, Meer und mehr weiterlesen

Michel Bergmann – Herr Klee und Herr Feld

Moritz und Alfred Kleefeld, beide gut über 70 Jahre alt, sind zwei jüdische Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine ist emeritierter Psychologie-Professor und verwitwet, der andere ehemaliger Schauspieler und Lebemann, dem Geld und Ruhm abhandengekommen sind. Deshalb sieht er sich gezwungen, bei seinem Bruder in dessen herrschaftlicher Villa in Frankfurt Unterschlupf und neue … Michel Bergmann – Herr Klee und Herr Feld weiterlesen

Mmmmh wie lecker…Rhabarber!

Okay, an diesem Gemüse scheiden sich wohl definitiv die Geister: es gibt – so meine Erfahrung - die Liebhaber und die Hasser. Und niemanden dazwischen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren 😉 An die Liebhaber oder solche, die es werden wollen, richte ich mich mit diesem Blogbeitrag und meinem Lieblings-Rhabarber-Kuchen-Rezept. Rhabarber wird nicht … Mmmmh wie lecker…Rhabarber! weiterlesen

Marion Johanning – Der fremde Reiter

Ich sag es gleich vorweg. Dieser Tipp hat meiner Meinung nach...nennen wir es...Fastfood-Qualität. Soll heißen, das Buch ist schnell "verzehrt" und wenig nachhaltig, aber beim Lesen packt einen einfach die Lust, es sich einzuverleiben. 😉 Worum geht es also? Es handelt sich um einen historischen Roman, erschienen 2018 im Taschenbuchformat. Ein Schmöker, den ich nicht wegen der Sprache … Marion Johanning – Der fremde Reiter weiterlesen

Der MINT-Club der Mediothek

Krefeld hat eine Industriegeschichte, die unter anderem eng verwoben ist mit großen Namen und Playern im Bereich der chemischen Industrie sowie der Maschinenbau- und Metalltechnik. Doch diese großen Unternehmen haben auch in Krefeld - wie derzeit überall im Land - ein Problem: Sie suchen händeringend Fachkräfte. Immer wieder wird betont, wie dringend es sei, bereits … Der MINT-Club der Mediothek weiterlesen