Mmmmh wie lecker…Rhabarber!

Okay, an diesem Gemüse scheiden sich wohl definitiv die Geister: es gibt – so meine Erfahrung - die Liebhaber und die Hasser. Und niemanden dazwischen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren 😉 An die Liebhaber oder solche, die es werden wollen, richte ich mich mit diesem Blogbeitrag und meinem Lieblings-Rhabarber-Kuchen-Rezept. Rhabarber wird nicht … Mmmmh wie lecker…Rhabarber! weiterlesen

Marion Johanning – Der fremde Reiter

Ich sag es gleich vorweg. Dieser Tipp hat meiner Meinung nach...nennen wir es...Fastfood-Qualität. Soll heißen, das Buch ist schnell "verzehrt" und wenig nachhaltig, aber beim Lesen packt einen einfach die Lust, es sich einzuverleiben. 😉 Worum geht es also? Es handelt sich um einen historischen Roman, erschienen 2018 im Taschenbuchformat. Ein Schmöker, den ich nicht wegen der Sprache … Marion Johanning – Der fremde Reiter weiterlesen

Der MINT-Club der Mediothek

Krefeld hat eine Industriegeschichte, die unter anderem eng verwoben ist mit großen Namen und Playern im Bereich der chemischen Industrie sowie der Maschinenbau- und Metalltechnik. Doch diese großen Unternehmen haben auch in Krefeld - wie derzeit überall im Land - ein Problem: Sie suchen händeringend Fachkräfte. Immer wieder wird betont, wie dringend es sei, bereits … Der MINT-Club der Mediothek weiterlesen

10 Jahre Mediothek – Die Party – eine Nachlese

10 Jahre Mediothek – Die Party „Was für ein rauschendes Fest“ sagen die einen, „was 'ne fette Party“ die anderen. Beiden Aussagen ist gemein, dass sie sich auf die Feier, die am Freitag, den 13. April 2018 in der Mediothek Krefeld stattfand, beziehen. Und tatsächlich können wir diesen Abend in der Rückschau als wirklich gelungen … 10 Jahre Mediothek – Die Party – eine Nachlese weiterlesen

Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Ein Dorf im Westerwald. Hier leben die Protagonisten dieses lesenswerten und klugen Buches. Da ist Selma, eine in sich ruhende, liebenswerte, Schnapspralinen verfallene Frau, die mit einer sehr wundervollen Gabe ausgestattet wurde: Sie kann Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und Verschrobenheiten respektieren. Gleichzeitig hat Selma auch die eher fragwürdige Gabe, dass sie vorhersehen kann, wenn jemand aus der Dorfgemeinschaft sterben … Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann weiterlesen

Wie ich (m)einen Traumberuf fand oder Arbeiten in der Mediothek Krefeld

In der Vorstellungsrunde des SocialMedia-Teams der Mediothek bin nun ich an der Reihe. Mein Name ist Bettina Schüren, ich arbeite seit 20 Jahren in der Mediothek und bin mit meinem Geburtsjahrgang 1969 die Älteste in unserem SocialMedia-Team.  Wie ich zu meinem Beruf kam und Teil dieses Teams wurde, erfahrt ihr im Folgenden: Der Weg zu meinem … Wie ich (m)einen Traumberuf fand oder Arbeiten in der Mediothek Krefeld weiterlesen